USA Südwesten - Tour 2014
© Juergen Wannenwetsch 2014
Grand Canyon North Rim

Grand Canyon North Rim

South Rim 2012 war ja schon toll. Aber der North Rim hat was besonderes!

Auf   der   Fahrt   zum   Grand   Canyon   fuhren   wir   immer   weiter   hinauf.   Das   Platau   liegt   fast   2700   m   hoch. Unterwegs   haben   wir   dann   unseren   ersten   Tankstopp   eingelegt   und   uns   etwas   Holz   gekauft.   Was   für   eine gegenstätzliche   Landschaft   zu   den   Corel   Pink   Sand   Dunes.   Gerade   noch   Wüste   mit   viel   roten   Steinen   und   kaum Baumwuchs.   Und   nun   saftig   grüne   Wiesen   und   Bäume.   Die   Straße   zun   Canyon   war   wenig   befahren,   so   dass   wir fast   alleine   Unterwegs   waren.   Kurz   vor   dem   Ziel   noch   ein   kurzer   Stop,   da   Büffel   am   Straßenrand   grasten.   Am Eingang des Campground stand schon das Full Schild..... Kurzer   Check   in   und   schon   haben   wir   unseren   Stellplatz   eingegnommen.   Dank   des   USA   Womo   Forum   hatten   wir uns   einen   der   besten   Plätze   ausgesucht.   Platz-Nr.   26.   Dieser   liegt   direkt   am   Canyon.   Nur   ein   paar   Meter   die Böschung   hinunter   und   schon   gehts   Steil   die   Klippen   hinunter.   Traumhafter Ausblick.   Vorallem   bei   Sonnen Auf- und   Untergang.   Gegen   13   Uhr   machten   wir   uns   auf   den   Rundtrail   zur   Canyon   Lodge   abzulaufen.   Immer   wieder kleine   Wege   zum Abhang   und   Minuten   lang   hausharren   um   die   Größe   und   Weite   des   Canyons   zu   bewundern   und immer   wieder   erstaunt   zu   sein   wie   das   alles   hier   entstanden   ist.   An   der   Lodge   angekommen   haben   wir natürlich   gleich   im   Gift-Shop   Souveniers   eingekauft.   (Hut,   T-Shirt,   Mitbringesel...)   Kurz   nach   der   Lodge   ging   es so   eine   Spitze   zum   Canyon   hinaus.   Super   Toll   angelegt   und   ein   Traum   Ausblick,   wie   man   auch   auf   den   Fotos sehen   kann.   Gegen   17   Uhr   waren   wir   dann   wieder   an   unserem   Platz,   Nun   sind   wir   noch   kurz   (oder   auch   etwas länger)   in   den   Shop   gegangen,   wo   es   als   einziges   Wifi   gab.   Wir   wollten   nun   endlich   mal   unsere   Homepage aktualliseren.   Es   kamen   bis   dato   doch   einige   Megabite   zusammen.   Es   dauerte   dann   auch   über   1   Stunde   bis diese   im   Netz   war.   Während   dessen   haben   wir   uns   dann   aber   dort   auch   noch   einen   Cafe   und   Heiße   Schokolade gegönnt   und   das   eine   oder   andere   Souvinier   eingekauft.   Zurück   am   Platz   haben   wir   dann   auch   gleich   ein   Feuer zum   Grillen   angemacht   hatten.   Nach   dem   Essen   noch   den   Sonnenuntergang   am   Canyon   genossen   und   uns   dann im Womo gemütlich gemacht. Es wurde draußen dann doch etwas zu kalt.
Fotos Fotos Videos Videos